CHATEAU RAUZAN SEGLA 2018 Margaux Bordeaux #02076
Deuxieme Cru 750ml Flasche Rotwein


Artikel
Artikel-Nr.: 02076
Auslieferung im Frühjahr 2021!
Subskriptionswein!


Trinkreife: 2025-2055
BEWERTUNGEN:
Wine Advocate: 97-99+/100
Wine Spectator: 96-99/100
James Suckling: 99-100/100
Jancis Robinson: 17.5++/20
Decanter: 97/100
Antonio Galloni: 97-100/100
Jean Marc Quarin: 96/100
The Wine Cellar Insider: 97-99/100
Jeb Dunnuck: 96-98/100
Bettane & Desseauve: 97-98/100
La Revue du Vin de France: 18.5-19.5/20
Rene Gabriel: 19/20
Yves Beck: 94-96/100
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon 56%, Merlot 40%, Cabernet Franc 2%, Petit Verdot 2%
Details
Ihr Preis:
(inkl. MwSt. 16%; für 1 Fl075)
EUR 128,95
  Preis/Liter: EUR 171,93 : kein Coupon
zzgl. Versandkosten
Auswahl
Bestellmenge: ab Lager in 1-3 Werktagen ab Lager in 1-3 Werktagen Fl075
   Kaufen
Chateau Rauzan Segla blickt auf eine wechselvolle Geschichte, was die Besitzverhältnisse angeht, zurück. Schon Mitte der 80er Jahre brachte dieses Weingut jedoch ausgezeichnete Weine hervor. Seit der Übernahme Rauzan Seglas durch die Chanel-Firmengruppe, hat die Qualität noch einmal einen entscheidenden Sprung nach vorne gemacht. Mittlerweile bewegen sich die neusten Jahrgänge auf Premier-Cru Niveau.

Technische Daten Chateau Rauzan Segla:
Rebfläche: 51 ha , Rebenalter: 35 Jahre Rebsatz: Cabernet Sauvignon 54%, Merlot 41%, Cabernet Franc 2%, Petit Verdot 2% Durchschnittliche Jahresproduktion: 100 000 Flaschen Durchschnittlicher Ertrag: 36,6 hl/ha Vinifikation und Ausbau: 16 bis 22 tägige temperaturgeregelte Gärung und Maischung), 18-21-monatiger Ausbau in zu 65% neuen Eichenfässern

Alkoholgrad: 13,2% vol
Allergene: enthält Sulfite
Abfüller: Erzeuger Chateau Rauzan Segla, Rue Alexis-Millardet, 33460 Margaux, France

Speiseempfehlungen und passende Zutatenkombinationen:
- knusprig gebratene Ente mit Kirschsauce und gebratene Polenta
- lackierte Ente nach Pekinger Art
- gebratener Hasenrücken mit Civet-Sauce und karamellisiertem Rotkohl
- gebratener Hasenrücken in Wacholdersauce mit Maronen- und Selleriepüree
- gebratenes Hasenrückenfilet mit Korianderapfel, Preiselbeeren und Waldpilze
- in Heu gegarte Lammkeule mit Rosmarinsauce und Ratatouille
- gebratene Hirschmedaillons mit Wacholder-Bitterschokolade-sauce und glacierte Karotten und Rübchen
- gegrilltes Magret de Canard mit Röstkartoffeln und Brunnenkressesalat
- In Rotwein geschmorte Rinderbäckchen mit glaciertem Wurzelgemüse
- gegrillter Schweinekammsteak (vorher in Knoblauch, Olivenöl und Rosmarin einlegen) mit grünen Bohnen und Knoblauch
- gefüllter Ochsenschwanz mit glacierter Sellerie und Karotten
- in der Erdnusskruste gebratenes Perlhuhn mit Rotwein-Rosmarinsauce und gebratene Polenta
- gebratene Rinderlendemedaillons mit Sauce Perigourdine, schwarzen Trüffeln und Kartoffel-Sellerie-Gratin
- in Blätterteig gebackene Taubenbrust mit schwarzen Trüffeln, Portweinsauce, dazu Selleriepüree mit Trüffeljus
- gebratener Wildschweinrücken in Wacholder-Rotweinsauce mit Bitterschokolade und karamellisiertem Rotkohl
- gegrilltes doppeltes Zwischenrippenstück

Hier geht es zum Video von Chateau Rauzan Segla: